Beiträge

Überregionaler Musiktag in Kriegstetten - 1. Juni 2019 Unterhaltungswettbewerb

Kriegstetten wir kommen.........

und nehmen erneut am Unterhaltungs-Musikwettbewerb teil. Zusammen mit der MG Deitingen, Blasmusik Zuchwil und der Brassband Matzendorf musizieren wir ab 20.00 Uhr im Festzelt um die Wette.

Unterstützen Sie uns!

 U-Musik Programm

Jahreskonzert 2018 - Kings & Queens

Die Jungtambouren aus Biberist eröffneten das Jahreskonzert der Musikgesellschaft Recherswil (MGR). Unter der Leitung von Thomas Aebi eröffnete die MGR mit dem «Graf Zeppelin Marsch» das Konzert. Königlich ging das Konzertprogramm weiter mit «Kingsbury Court». Danach kamen die Polka-Liebhaber in den Genuss der «Fuchsgraben-Polka». Diese hatte zwar weder einen Bezug zu Königen noch zu Königinnen. Dennoch konnte man die vom Moderator Simon Schütz dem zahlreich erschienenen Publikum dazu vorgetragene Geschichte vom König und dem Fuchs fast glauben... Natürlich machte auch der Walzerkönig in Recherswil halt. «Waltzing with Strauss», ein Medley bekannter Strauss-Melodien.   Nach diesem Stück kamen tatsächlich ein König, eine Gräfin und ein Herzog auf die Bühne.   Der zum kantonalen Veteranen (25 Aktivjahre) ernannte Herzog Stephan Wyss wurde geehrt – er trägt nun den Titel Grossherzog Stephan der Macher. Die zur eidgenössichen Veteranin (35 Aktivjahre) ernannte Gräfin Viola Jäggi wurde ebenfalls geehrt – sie trägt nun den Titel Prinzessin Viola. Selbstverständlich wurde auch der König Albert der Beste geehrt. Er wurde CISM-Veteran (60 Aktivjahre) und darf sich nun mit dem Titel Kaiser Albert der Erste und Beste schmücken. Die drei konnten die Ehrung durch den Präsidenten Jürg Jäggi entgegen nehmen. Die MGR spielte den Geehrten den Marsch «Unter dem Doppeladler», was sich sogar der Grossherzog nicht nehmen liess.   «Graceland Memories», für Elvis-Fans, eröffnete den zweiten Konzertteil. Mit «In the Hall of the Rocking King» hielt auch der König von Edvard Grieg Einzug in Recherswil. Bei Königen kam man an ihm nicht vorbei – dem King of Pop. Im gleichnamigen Medley spielte die MGR gekonnt einige Hits von Michael Jackson. Der Musical-König A. L. Webber war mit «The Music of the Night» vertreten. Nach vielen Königen kamen auch zwei Königinnen zu ehren. Queen mit «Crazy little thing called Love» und Madonna mit ihrem Hit «La Isla Bonita».   Auch die Schweiz hat einen musikalischen König. «Best Of Beny Rehmann» erfreute das Publikum, welches die Darbietung mit grossem Applaus honorierte und Zugaben forderten.   Mit «Washington Post» fehlte der Marsch-König John Philip Sousa nicht an diesem Konzert, es folgte der Tango «Katharina». Mit dem «Solothurner Marsch» verabschiedete sich die MGR vom Publikum. (tfz)

Überregionaler Musiktag in Messen 15.-17. Juni 2018

Ein starker musikalischer Auftritt

Der zweit letzte  Auftritt unter der Leitung von Matic Tomazic war ein voller musikalischer Erfolg! 

Den Unterhaltungswettbewerb Modus B schliessen wir im sensationellen 3. Rang ab.

Die Krönung des Wochenendes ist der 7. Rang in der Marschmusikparade.

DANKE MESSEN!

 Rangliste Modus B

Festespiele der Blasmusik in Salzburg 2018

Schön wars' an den diesjährigen FESTSPIELEN DER BLASMUSIK. 

Während dreier Tagen über die Auffahrt durften wir am Promenadenkonzertes unser Bestes geben!

Sehen Sie sich die Bilder unter Fotoimpressionen an!

 Medienbericht Solothurnerzeitung

Openair 2019

Openair 2019

Lassen Sie sich begeistern!

Für Sie spielen auf:

- Kreismusikschlue Gerlafingen, Obergerlafingen und Recherswil

- Musikverein Mundingen e. V.  - Unsere Freunde aus Deutschland

- Musikgesellschaft Recherswil